Ganztagesbetreuung

Bildung ist mehr als Lernen. Bildung bedeutet über Wissen verfügen zu können und sich stets die Neugierde an noch Unbekanntem zu bewahren…

Das Junge Kunsthaus bietet als offizieller Bildungspartner für allgemeinbildende Schulen im Bereich der Ganztagsbetreuung unterschiedliche Angebote für mehrere Klassenstufen.

2018/19

Angebot in der Ganztagesbetreuung in Kooperation mit dem Störck-Gymnasium Bad Saulgau

1. und 2. Halbjahr, Theater-AG für Klasse 5–6, Leitung: Tobias Bernhardt

Donnerstags 13.30 Uhr  – 15. 00 Uhr

„Lasst mich den Löwen auch noch spielen!“
In unserer Theater- AG entdecken wir den Löwen in uns.  Den Löwen, der die Bretter, die die Welt bedeuten erobern will.
Wir werden zusammen an Sprache, Mimik, Gestik  und Emotionen arbeiten und diese neu erfahren.  Durch verschiedene Übungen und Spiele lernen wir unseren Körper  kennen,  erproben die Modulationsfähigkeit unserer Stimme und erarbeiten zusammen eine kleine Theaterpräsentation, die wir zur Aufführung bringen werden.

Jeder ist willkommen mitzumachen! Nur keine Scheu, sprach der Leu!

 

1. und 2. Halbjahr, Theater-AG für Klasse 7–8, Leitung: Tobias Bernhardt

Donnerstags 15.00 Uhr – 16.30 Uhr

„Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage!“
Sein oder Nichtsein. Diese Frage steht als Überschrift über unserem Handeln und unserem Denken. Wir wollen zusammen die Glanzlichter der Menschlichkeit in Erfahrung bringen – werden zusammen unsere Umwelt analysieren und ihr den Spiegel vorhalten. Ob Shakespeare, Bushido oder Vong – wir lernen Sprache und Texte jenseits des Schulalltags kennen und erarbeiten durch Improvisation und Szenenstudium eine Aufführung, die sich mit uns und unserem Alltag beschäftigt.

Seid dabei, wenn es heißt: „Schein oder Nichtschein, das ist hier Klage!“

 

2017/18

Angebot in der Ganztagesbetreuung in Kooperation mit dem Störck-Gymnasium Bad Saulgau

1. und 2. Halbjahr, Theater-AG für Klasse 6–7, Leitung: Judith Dreyer

Wir widmen uns mit Spaß, Spannung und Fantasie dem Theaterabenteuer.

Theater ist nicht nur Text auswendig lernen. Theater bedeutet, mit anderen Menschen in Kontakt kommen. Sich und andere besser kennenlernen und seiner Kreativität die Freiheit geben, gemeinsam Dinge entstehen zu lassen. Du stärkst durch unzählige Schauspiel- Übungen Deine Wahrnehmung, erweiterst Deine Sprachkompetenz und vertiefst Deine Emotionalität. Wir werden für jeden von euch eine Theaterrolle entwickeln und das von uns Gefundene auf der Bühne im Jungen Kunsthaus aufführen.

 

2016/17

Angebot in der Ganztagesbetreuung in Kooperation mit dem Störck-Gymnasium Bad Saulgau

1. und 2. Halbjahr, Theater-AG für Klasse 5–7, Leitung: Jutta Golitsch

 

2015/16 

Außerunterrichtliche Angebote in Kooperation mit dem Störck-Gymnasium Bad Saulgau

1. Halbjahr, Theater-AG für Klasse 5–7, Leitung: Jutta Golitsch

2. Halbjahr, Street- und Breakdance für Klasse 5–6, Leitung: Alex Mok