Über uns

Das Junge Kunsthaus…

… ein Ort, an dem Querdenken selbstverständlich ist.

Seit 1990 ist das Junge Kunsthaus ein kreativer Ort, an dem man Kunst erfahren, Fähigkeiten entdecken, Persönlichkeit entfalten und Begabungen fördern kann.

In den ganzjährig auf Dauer und Kontinuität angelegten Klassen erleben Kinder, Jugendliche und Erwachsene, wie mit elementarsten Dingen, mit Bewegung, Sprache, Farbe, Neugier, Experimentieren und Denken, sich die Welt um sie herum verändert und gestaltbar gemacht wird. Unsere Erfahrung zeigt, dass Kinder, die länger in unseren Klassen sind, zunehmend Phantasie, Selbstvertrauen und soziale Handlungsfähigkeit entwickeln.

Natürlich Kunst! Eigenes ausdrücken – Neues kennenlernen

Das Junge Kunsthaus ist eine als gemeinnützig anerkannte Einrichtung der außerschulischen Jugendbildung mit einem spartenübergreifenden Konzept, das Kunst und Medien, Tanz und Theater, Kultur und Spiel, Schule und Freizeit, Kommune und Individuum miteinander ins Gespräch bringt.

 

Wollen Sie uns kennen lernen?

Sie sind Künstler, Tänzer, Schauspieler, Theaterpädagoge oder haben eine pädagogisch künstlerische Ausbildung und wollen bei uns als Dozent /-in mitgestalten, weil kleine und große Künstler unser Leben ein Stück weit bunter machen? Wir suchen Tänzer und Theatermenschen mit Engagement und Künstler mit handwerklicher Begabung – und mit Lust, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten – für unser Team!

 

Wir sind auch Mitglied im

Landesverband der Kunstschulen Baden-Württemberg e.V.